Virtual Privat Networks

Das Internet ermöglicht eine kostengünstige und schnelle Kommunikation. Jedoch bergen Datentransfers über ungesicherte Verbindungen immer Risiken für die Datensicherheit. Die Lösung: Entweder eine dedizierte Standleitung zwischen den zu kommunizierenden Teilnehmern einrichten und damit eine physikalische aber prinzipiell unsichere Struktur schaffen oder aber Virtuelle Private Netzwerke (VPN) einrichten und damit durch Leitungsverschlüsselung eine sichere logische Struktur auf Basis der physikalischen Struktur schaffen. Beide Lösungen ermöglichen einen weitestgehend abhörsicheren Datenschutz - VPNs sind aber um ein Vielfaches günstiger.
Ein Virtual Private Network verbindet die universelle Struktur des Internets mit zuverlässigen Sicherheitsfunktionen, so dass Standortunabhängigkeit und Verfügbarkeit im Einklang mit einem hohen Maß an Sicherheit gegeben sind. Die Kommunikation erfolgt dabei über das Internet in einem eigenen verschlüsselten Datenkanal (Tunnel), der zusätzlich durch verschiedene Authentifizierungstechnologien abgesichert wird. Somit kann ein sicherer, kostengünstiger Datentransfer über das Internet ermöglicht werden.

Unser Angebot umfasst alle gängigen Kombinationen

  • Sichere Corporate Networks (Site-to-Site VPN) über dedizierte Leitungen oder über das Internet (IPSec, etc.)
  • Sicherer Remote Access (VPN-Clients) über direkte Einwahl oder über das Internet (SSL-VPN oder IPSec)
  • Verschlüsselung (SSL, DES, 3DES, AES, ...)
  • Authentisierung (stark / schwach)
  • etc.